einmal um die welt

Das Leben in den Rucksack packen und der Sonne entgegen - viele träumen von einer Weltreise, nur wenige trauen sich. Schade eigentlich.

 

Die Häuser sind bunt, die Luft ist warm, es riecht nach frischer Minze und Rum. Eine junge Frau stimmt ein altes Lied von Celia Cruz an. Adrian Vonwiller hört zu, nippt an seinem Mojito und geniesst.

Seit August 2010 ist er mit seiner Freundin Ligia Gomes-Fonseca auf Weltreise. Von West nach Ost, in die Südsee und schliesslich nach Brasilien sollte es gehen. Das war der Plan. Irgendwann im Laufe der letzten Monate hat der 56-Jährige aufgehört, Tourist zu sein. Dazu gehört auch, dass er nicht täglich mit seiner Fotokamera herumrennt und Souvenirs kauft.                             zum Artikel

Beobachter, 31.08.2012