«Gott will mich hier habe

Alle Klöster haben Nachwuchssorgen? Nicht alle: Vor kurzem trat eine 22-Jährige als Ordensschwester ins Kloster Leiden Christi in Jakobsbad AI ein.

 

Am 15. August 2012 schnitt Angela Pustelnik ihre selbstgemachten Armbänder durch, legte sie fein säuberlich zusammen und verstaute sie in einer Kiste. Jedes der Bänder stand für ein Erfolgserlebnis wie die Fahrprüfung oder das Abitur. Es war der Tag, an dem die 20-Jährige ihre langen, blonden Haare unter einem Schleier verbarg, ihre Jeans und bunten T-Shirts gegen Ordenskleidung eintauschte, ihr Leben in der norddeutschen Kleinstadt Bad Salzuflen hinter sich liess und ins Kapuzinerinnenkloster Leiden Christi im appenzellischen Jakobsbad zog. An diesem Tag wurde aus Angela Pustelnik Schwester Elisabeth.                    zum Artikel

Beobachter, 30.05.2014